Umfrageergebnis anzeigen: Soll es für das Thema Facesitting POV eine eigene Webseite geben ?

Teilnehmer
4. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, das Thema ist einfach geil !

    3 75,00%
  • Nein, eine Extra Webseite dafür brauche ich nicht!

    1 25,00%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Erniedrigungs / Facesitting POV Webseite ?

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    58

    Standard Erniedrigungs / Facesitting POV Webseite ?

    Hallo User hier im Forum,

    in nächster Zeit möchte ich mit einer neuen Webseite online gehen.

    Das Thema - diverse Erniedrigungsvideos angefangen von Keuschhaltung, über Small Penis bis hin zu Facesitting POV ... moment ... Facesitting POV ?

    Wäre das nicht eine ganze Webseite Wert ? Das ist die Frage die ich mir Stelle. Ist es euch lieber eine Webseite mit VERSCHIEDENEN Themen zu haben, oder sollte dem Thema Facesitting POV eher eine eigene Seite gewidmet sein, was die Updates zu dem Thema natürlich erhöhen würde, als wenn es nur eine Kategorie einer anderen Seite sein würde.

    Unter allen Usern die hier Abstimmen verlose ich auch gleich zwei Mitgliedschaften bei www.smother.de ODER www.jeanssitting.com.

    Danke für euer Voting - das ganze endet am nächsten Samstag.

    Wer nicht weiss was mit dem Begriff Facesitting POV gemeint ist ? Das sind Fotos und Videos aus DEINER Sicht, sprich es sieht so aus als würde das Girl auf dir drauf sitzen.

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    645

    Standard

    Ich nehme mir mal raus offen zu sprechen. Du hast zum Einen Recht, dass Facesitting POV nicht unbedingt in eine Kategorie mit Small Penis/Keuschhaltung und anderem Kram passt. Allein schon aus meiner Sicht, da mich dieses verbale Erniedrigungszeug nicht interessiert, im Gegensatz zu Facesitting, aber darum geht es mir nicht. Im Gegenzug hast du aber auch bereits ein gefühltes halbes Duzent Webseiten, die sich mit Facesitting beschäftigen, sei es die Hauptseite smother.de und der Ableger jeanssitting.com, die das Primär als Thema haben dazu undermyass.com, was im Grunde ja schon POV ist, wenn auch durch ne komische Glasscheibe.. oder Seiten wie brutalgirlz.com, Sado Girls, victory-girls.com, schoolgirlpins.net undundund, bei denen zu mindest ab und an mal Facesitting ein Thema ist.

    Point is, wozu noch eine weitere Facesitting-Seite? POV lässt sich z.B. bei Smother.de wunderbar integrieren. Je nach Kleidung auch bei Jeanssitting. Oder als Gimmick irgendwo anders. Man denke hierbei nur mal an den Nicole-Clip von Smother.de, der bereits längere POV-Szenen hatte. [Der im Duschraum, wo sie erst in einer Stoffhose, dann in Strumpfhose und später nur im Tanga sittet - einer meiner absoluten Lieblingsclips]

    Aus unternehmerischer Sicht ist dein Vorhaben verständlich, die Kuh so oft zu melken wie sie Milch gibt. Aber ich bin mir nicht sicher wie lange die Kuh das gut heißt. Ich war schon zwei Mal Mitglied bei smother.de, wie du vielleicht weißt - aber je mehr man die Inhalte auf mehrere Seiten verteilt, wie bspw. auf eine neue POV-Facesitting-Seite, desto unwahrscheinlicher dürfte es für mich sein nochmal Mitglied bei smother.de zu werden. Weil ich das Gefühl bekomme, zu wenig für mein Geld zu kriegen. Früher gab es die Jeanssitting-Clips bspw. bei Smother.de, heute werden sie extra bei Jeanssitting.com verkauft. So als Beispiel.

    Du hast, wie oben angesprochen, zig Seiten, die sich im Grunde mit dem gleichen Thema beschäftigen. Auch was den Fuß-Bereich angeht hast du gleich mehrere Seiten in leicht abgewandelter Form. Wenn man sieht, dass man - um tatsächlich den vollen Zugriff auf deine Inhalte bekommen möchte - Mitglied bei mittlerweile 30 Seiten sein muss, also über 30 Mal einen monatlichen Beitrag zahlen soll - wird die Milch irgendwann mal sauer und man überlegt es sich ganz genau überhaupt Mitglied bei einer Seite zu werden, weil man eh nur einen Bruchteil bekommt. Zumal ja auch beim Durchschauen der Updates auffällt, dass mehrere Clips auf mehreren Seiten ganz offensichtlich vom gleichen Shooting sind und man sogesehen einen Clip mindestens drei mal zerschnitten hat, um damit gleich drei verschiedene Seiten an den Mann zu bringen.

    Das Staria mit mittlerweile 30 Seiten werben kann, zeigt, dass ihr hart arbeitet. Auf den Kunden ist das aber eher Kontraproduktiv, wenn er sieht, dass sich eure Inhalte auf 30 Seiten verteilen und er nur 1/30tel davon bekommt, obwohl den gemeinen Femdom-Fan i.d.R. vieles, wenn nicht gar alles, davon anspricht. Und selbst wenn es nur 10 der 30 Seiten sein sollten, die ihn interessieren, wird er wohl in den wenigsten Fällen 10 Mal eine Monatsgebühr zahlen wollen. Ich weiß nicht ob dir die Idee schon kam, vielleicht gibt es das schon und ich habe es bisher nur übersehen.. aber andere Netzwerke haben das schon vorgemacht: Eine [etwas teurere] Mitgliedschaft für alle Seiten. Keine Ahnung ob sich das für euch lohnt.. aber mich würde sowas eher überzeugen euch nochmal Geld zu geben, als nur eine Seite herauszupicken. Ist ja einfache Mathematik: Will der Kunde eine bestimmte Anzahl verschiedene Clips sehen, die sich auf einer Seite befinden, zahlt er vermutlich die Gebühr. Verteilen sich die Clips nun aber auf mehrere Seiten, zahlt er am Ende vermutlich überhaupt nichts, weil das Preis/Leistungs-Verhältnis für ihn nicht mehr stimmt.

    Also im Sinne der Umfrage: Facesitting-POV sehr gerne, aber bitte bei einer der bestehenden Seiten integrieren [bei smother.de oder undermyass.com bspw.] und nicht als extra Seite.
    Geändert von akkarin (07.06.2011 um 18:23 Uhr)
    Peace is a lie, there is only passion. Through passion, I gain strength. Through strength, I gain power. Through power, I gain victory.

  3. #3
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    83

    Standard

    Ich sehe das genauso wie mein Vorposter. Es gibt schon 2 Facesittingseiten und die entsprechenden Videos sollten dort untergebracht werden.
    Ich persönlich kann es kaum erwarten bis die Erniedrigungsseite online geht, weil dies genau meinen Fetsich trifft. Ich arte da bestimmt schon 8 Monate drauf oder so.

    Ich finde es auch nicht gut, dass es so viele Seiten gibt. Ich habe mehre Fetsiche und bin aber nur an bestimmten Damen eures Teams interessiert, ganz besonders an Mia und Manuela.
    Daher finde ich es überhaupt nicht toll, dass sich ihre Videos über zig Seiten erstrecken.
    Eine eigene Seite von ihnen wäre da sehr wünschenswert.

  4. #4
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Leute! Bin zwar ein bisschen spät dran, aber vielleicht seid ihr noch offen für Anregungen. Als ausgemachter FS-Fetischist habe ich natürlich schon alle möglichen FS seiten ausprobiert, und eins haben sie alle gemeinsam: eine richtige POV-FaceSITTING gibt es nicht (resp. hab ich noch nicht gefunden). Wenn ich mir vorstelle, ich lieg auf dem Boden und werde gesittet, dann hab ich z.B. keine Glasscheibe dazwischen. Bei smother.de haben die girls immer irgendwas an, bei facesittingpov.com stehen die girls anstatt zu sitzen usw. usf. Ich hab noch keine seite gefunden, wo sich die girls unmissverständlich auf mein Gesicht setzen (worum es ja beim face sitting eigentlich geht). Dann sind meist die Kameras so groß, dass sie schon von weitem Schatten auf die Pobacken werfen und garnicht richtig in die Spalte kommen. Das wäre mit der heutigen Technik bestimmt besser machbar. Auch wäre es für mich höchst anregend, wenn die girls währenddessen ab und zu auf mich runterschauen und grinsen.
    Das mit dem Seitensplitten, das meine Vorredner bemängelt haben, stört mich auch, ich würde auch eher einen -moderat- höheren Preis für alle Seiten bezahlen.

    Sag doch mal Bescheid, wenn Du damit online gehst, anschauen würd ich's auf jeden Fall.

    PS. Ich hätte auch mit ja gestimmt
    Geändert von sam2305 (12.11.2011 um 21:24 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    4.602

    Standard

    Hallo und danke für den späten Beitrag.

    Auf http://www.cashmoneygirls.com gibt es momentan ein Update was das Thema FS POV und Moneyslavery etwas verbindet.

    Ich finde das sieht schon ziemlich "echt" nach draufsitzen aus, so in etwa stelle ich mir auch weitere POV videos vor


  6. #6
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Ja, das sieht schon recht gut aus, aber für mich müsste es unbedingt nackt sein

  7. #7
    Registriert seit
    04.07.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich hak' hier mal nach, weil mich das Thema richtiger POV - Videos unglaublich anmacht *g*
    Ich war ja absolut begeistert, als undermyass.com an den start ging, aber so richtig überzeugt bin ich nicht.

    Natürlich ist es verdammt schwer, ein richtiges Gefühl des 'Darunterliegens' durch ein Fs-POV Video zu erzeugen.
    Allerdings gibt es mindestens zwei Punkte, die den guten - sehr guten - Ansatz von undermyass.com trüben

    Zum einen ist das diese unsägliche Glasscheibe *grrrr* Man bemerkt einfach, dass die da ist und das Gefühl, direkt unter der Lady zu liegen, stellt sich bei mir dadurch so ziemlich überhaupt nicht ein.
    Was sehr schade ist. Zusätzlich hört man die Stimme seiner virtuellen 'Besitzerin' nicht, und das macht die Atmosphäre vollends kaputt. Durch die eher nervige Musik im Hintergrund kommt da einfach nicht das Gefühl auf,
    wehrlos unter einer hammersexy Frau zu liegen, die einem auf dem Gesicht, oder besser auf Mund und Nase sitzt (die Augen scheinen ja frei zu sein *g*).

    Das nächste, was dazu führt, dass die Clips bei mir nicht wirken, sind diese hibbeligen-zappeligen Ladies. Eine schöner als die andere, das kennen wir ja von Staria. Aber wenn ich mir vorstellen möchte, unter dem prallen Hintern einer solchen Traumfrau gefangen zu sein, dann ist die Idealvorstellung dieser Fantasie nicht die, dass die Lady alle 5 Sekunden mal das eine, mal das andere Bein hochnimmt, von links nach rechts und hinten nach vorne rutscht. Ich stelle mir das eher so vor, dass sie da auf mir sitzt, mich zwischen ihren Schenkeln einklemmt und mich neckt und sich über mich lustig macht. Wie man das auch manchmal bei 'normalen' Facesitting-Videos sieht bzw. hört. Und durch die ständigen Positionswechsel bei den eh schon eher kurzen Videos geht das Gefühl des Ausgeliefertseins gegenüber der Sitterin komplett verloren. Leider. Um das noch zu verschlimmern, zoomt die Kamera auch manchmal noch raus und rein, so dass ständig Bewegung drin ist und eben gerade das Gefühl, unbeweglich unter der SItterin liegen zu müssen (bzw. dürfen ) komplett verloren geht.

    Ich möchte das hier nicht als Verriss der Seite verstanden wissen. Es gibt ohnehin kaum gute POV-Videos, zumindest hab ich noch keine oder kaum welche gefunden. Mit den Hammerfrauen von Staria aus dieser Perspektive ist undermyass schon ein Leckerbissen. Aber es ist noch wahnsinnig viel Potential da, was zumindest mich und ich denke auch einige andere zu absoluten Staria-POV-Junkies machen könnte und würde.

    Ich möcht gerne mal so ein ideales Video beschreiben: *träum*

    Das Video beginnt. Keine Musik. Die Kamera blickt an die Decke, sonst sieht man nichts. Man hört jedoch die Schritte von Damenschuhen, die sich nähern, bis ein sexy Mädel in knallengen Jeans ins Bild kommt und sich breitbeinig und mit süffisantem Lächeln über die Kamera stellt. Sie spricht in die Kamera: 'Oh, Dich hab ich ja ganz vergessen hier, nachdem ich Dich heute morgen gefesselt hier liegen gelassen habe. Aber weißt Du, das ist nunmal das, wozu Du zu gebrauchen bist: Mein Sitz, und der hat nunmal für mich da zu sein, wenn ich ihn brauche. Also genieß jetzt einfach den geilen Jeansarsch Deiner Herrin.'
    Mit diesen Worten nähert sie langsam ihren prallen Knackpo der Kamera, bis sie so nah ist, dass man förmlich den rauhen Jeansstoff an seiner Nase spüren kann. So bleibt sie erst mal sitzen und beugt sich nach vorne. Ab und an sieht sie nach unten, mit neckischen bis verächtlichen Kommentaren, oder sie schließt ihre Beine, so dass man nur noch durch einen kleinen Spalt zwischen ihren sexy Oberschenkel auf ihr süßes Gesicht blickt. Wenn sie sich nach vorne beugt, hört man, dass sie seiten umblättert, als lese sie eine zeitschrift. (Bzw. sie könnte auch TV sehen etc.).
    Irgendwann blickt sie nach unten und grinst: 'so, jetzt kriegst du sogar zur Belohnung noch was von mir: Meinen Hintern in Strumpfhosen auf Deinem Gesicht'. Man sieht, wie sie die Jeans auszieht, und sich dann schliesslich genauso wieder setzt.
    .
    .
    .
    Und so weiter. Richtig genial würde ich es finden, wenn die Kamera dabei ständig gleich ausgerichtet wäre, ohne Zooms, und natürlich ohne Glasplatte. Ich denke, so was könnte man durch eine spezielle oder umgebaute Smotherbox erreichen, bei der die Kamera dann eben in der Kopfaussparung steckt. So würde man glaube ich das Facesitting-Erlebnis viel besser nachstellen können.

    Ich hoffe, dass die Anregungen gut sind, und eines, da könnt ihr Euch sicher sein: Wenn ihr solche Videos bringt, dann bin ich 100% Stammkunde selbst wenn ihr zwei Seiten für Jeans und Nylons habt
    In diesem Sinne, würd mich freun, wenn Du uns auf dem Laufenden hältst, was eine neue / verbesserte FS-POV-Seite angeht, quasi undermyass 2.0, und wie Du meine IDeen findest.
    Viele Grüße
    Geändert von fsfan5544 (03.06.2012 um 20:41 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    03.06.2012
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    7

    Standard

    ich finde es wäre jetzt nicht unbedingt schlecht noch eine website zu eröffnung nur mit pov obwohl sich denk ich auch videos mit buttcrush einschleichen könnten

    naja im großen und ganzen eine gute idee eine einfache seite nur mit pov zu machen find ich super

  9. #9
    Registriert seit
    04.07.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    10

    Standard

    Also ich kanns nur nochmal sagen: Es gibt keine POV-Videos, die wirklich diesen Bezeichnung uneingeschränkt verdient haben. das ist meiner meinung ne Marktlücke.
    Marco, mich würds echt interessieren, wie Du über die Punkte denkst, die ich oben angesprochen habe, würd mich sehr freun über eine Antwort.

  10. #10
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    4.602

    Standard

    Hallo und danke für deine gute Kritik.

    UnderMyAss ist einfach durch die Glasplatte eine "besondere" Seite. Das geht auch nicht gut mit Sprechen etc. weil die Glasplatte stört

    Aber ich arbeite gerade an einer POV Dominanz Seite wo ich u.a. auch facesittingpov reinmachen wollte. Der Plan war tatsächlich eine eigene Seite zu machen. Ich muss da mal schauen wie ich das ordne. Evtl. gibt es auch 2 Seiten. 1 Dominanz POV Seite und 1 Facesitting POV Seite.

    Die Videos sind in etwa so wie das mit Angelina oben angedeutet.

    Ich persönlich finde es kommt gut rüber.

    Wenn die Seite online geht gibt es aufjedenfall hier ne Meldung

    LG

    Marco

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •