Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Unterwegs im Zug

  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2017
    Beiträge
    7

    Lächeln Unterwegs im Zug

    Neulich war ich mal wieder beruflich unterwegs . Musste von Hannover nach Berlin . Es war mitten in der Nacht und ich glaube der letzte Zug . Ich stieg ein und fand ein leeres 6 Mann Abteil . Es roch sehr streng nach Damenurin , dachte mir aber nix dabei und Öffnete mein feierabend Bier . Dann geht das auch mit dem Gestank . Ich schlabberte an meinem Bier ..,.und dann noch eins ....danach noch eins und dachte so zu mir , na ja jetzt bist du gleich in Berlin und ab ins Bett mit dir . der Schaffner war schon durch , als drei junge Damen in mein Abteil stolperten . Anscheinend angetrunken und wollten mir meinen Feierabend zum Albtraum machen . Ein kleines Bier hatte ich noch und ploppte die Buddel auf . Die eine schrie ' Hallo der Herr den FAHRSCHEIN bitte ' . Ich sagte , 1. sind sie nicht der Schaffner und 2. könnten sie gefälligst mich nicht anschreien ? Da schrie sie das ganze Abteil zusammen , ich habe echt nichts verstanden ! Und ich : ' Ich werde sie hier eigenhaendig rauswerfen wenn sie noch einmal schreien !!! Das war wohl nicht die richtige Antwort ,alle Drei standen plötzlich vor mir und fingen an mit flachen Händen auf mich ein zu Prügeln . Ich war so perplex das ich meine Arme über meinen Kopf hebte und mich einrollte . Sie schlugen immer weiter , bis ich über alle drei Sitze lag . Dann setzten sie sich auf mich und zogen die Vorhänge zu . ich schrie natürlich wie Sau , aber schon hatte die eine ihren dreckigen Slip in mein Mund gestopft . Bäaehhhh . Dieser Geschmack wird nie mehr aus meinem Mund gehen . Alle hatten Röcke an . Schwuppdiwupp hatte die eine den Rock oben die eine drückte meine Arme auf den Rücken und rrrrrtttttt , ging der Kabelbinder zu . Dann die Füsse rrrrrrrttttt . Fuck ich wollte etwas sagen ,aber der Geschmack wurde bei jedem wort widerlicher . Als ich dann so da lag , warfen sie mich zu Boden und mit dem Rücken an das Sitzpolster . Den Kopf an die Sitzfläche gelehnt . Die , die mir den Slip in den Mund steckte zog ihn raus und setzte sich auf meinen Mund . Da kam auch schon ein schwall ihres Damensuffurins in meinen Mund . Echt ekelerregend dieser Arschgeruch hinten und vorne musste ich Schlucken , wobei sehr viel danaben ging . Ich dachte , moment hier hat es , als ich rein kam doch nach Urin gerochen ....machen die das öfters ? Die andren zogen sich auch ihren Slip aus und die eine fragte wer denn als nächste dran wäre ? Da sagte die eine , ich , ich muss Kacken . Sie setzte sich mit ihrer Rosette direkt über meinen Mund , dann gings auch schon los und eine riesen stinkende lange und glibschige braune Damenwurst machte sich den weg in meinen Mund breit . Ich konnte nichts anderes machen als sie zu Schlucken , da sie meine Nase zu hielt . Ich würgte und würgte und schluckte und schluckte um mein Leben . Die Scheisse quoll wie irre an der Seite ihres Schenkels vorbei und klatschte auf den Boden . Das Abteil und der ganze Zug mussten so dermassen gestunken haben , das der Wagon wohl uns gehoert hatte . Schätze die dachten mann was stinkt denn hier so ? Boh . dann sagte sie los , leck mich bis ich komme ! Nö , dachte ich , doch da bekam ich eine Schelle nach der anderen. Es hat ihr sichtlich Spaß gemacht denn sie konnte garnicht aufhören . Meine Wangen waren bestimmt knall rot , jedenfalls haben die sich so angefühlt .
    Eine von den dreien wischte mir den Mund ab und sagte sie müsse auch scheißen und setzte sich auf meinen noch von den trockenen Kackresten benetzten Mund . Kaum hatte ich Luft geholt , ging es auch schon weiter . Erst ein stinkender kleiner feuchter Damenforz . Sie lachte und grinste zwischen ihre beine zu mir nach unten . OH sagte sie , aber halte den Mund offen ich muss wirklich gleich . Dann noch ein Forz und raus kam eine weiche breiige Masse fast schon flüssig und roch wirklich sehr unangenehm . Mit dem rechten Fuß , trat sie mir in die Nieren , so das ich meinen Mund weiter aufmachte und aaaaaaahhhhh schrie . Alles lief über mich und bis auf den Boden . Sie sagte , als sie fertig war , kleinen moment ich drehe dich jetzt um und zack war ich mit meiner freese in dem Dünnschiss und den anderen Resten auf dem Boden . sie schob mich hin und her , um mit meiner dreckigen Fresse den Boden zu reinigen .
    Nun wurde angesagt , das wir gleich in Berlin ankommen würden . Die drei sammelten ihre paar Sachen ein und waren nachdem sie mir die Füsse befreiten so schnell verschwunden , wie sie gekommen waren . Ich sprang auf die füsse , schnappte mir meine Umhängetasche . Mit meinen verbundenen Händen und ging so Scheiße und Pisse beschmiert aus dem Zug raus . Draußen haben mich einige sehr schief angeschaut und einen weiten Bogen um mich gemacht . Ich sagte immer nur ....bitte machen sie meine Hände los . Aber niemand wollte einem nach Scheiße stinkenden Mann helfen . Die Bahnmitarbeiterin hat mir dann geholfen und meine Hände losgemacht . Als ich ihr meine story erzählte lächelte sie mich an und sagte na ja es ist ja bloß Scheiße . Sie bat mich in ihre Mitarbeiter Umkleide wo ich Duschen konnte , dann kam die Polizei und ich sollte eine Anzeige gegen Unbekannt aufgeben .
    Bis heute habe ich die drei Frauen nie wieder gesehen und immer wenn ich nach Berlin muss denke ich an diese Nacht . Die mich ehrlich gesagt um so öfter ich daran denke immer sehr erregt und geil macht !!!!!!!!

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2012
    Beiträge
    126

    Standard

    Wow cooles Erlebniss.

  3. #3
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    Sehr Cool!

  4. #4
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Wundervoll kompakt und geladen. Das zur Sache kommen ist definitiv die größte Stärke deiner Geschichte!
    Kentucky schreit "ficken".

  5. #5
    Registriert seit
    06.02.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Vielen Dank für eure Belobigungen , habe wieder ein Erlebnis gehabt , welches ich bald in eine Geschichte verfasse . Dauert noch ein bischen .

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •