Sie furzte mir noch 5 mal ins Gesicht dann stieg sie ab und ging mit den anderen essen.Ich hatte 30 Minuten Ruhe plus 10 Minuten Verdauungszeit,wie sie es nannten.Danach kamen sie zurück zu mir
,,Wir haben eine gerechte Strafe für dich",sagt mir Juliette grinsend.
,,Wir werden dir schön unsere Chilifürze ins Gesicht donnern.Aber nackt",führt Juliette grinsend fort
,,Oh und was sagt man dazu.Bei mir rumort es schon heftig",sagt mir Anika ins Gesicht
,,Nein Bitte nicht...Es tut mir leid...Bitte ich flehe euch an",Stotterer ich
,,Irgendwo muss ich ja furzen und du bietest dich dafür mehr als perfekt an",antwortet sie
,,Nein Bitte",flehe ich
,,Ich nehme schon mal Platz.Ich muss in ganz kurzer Zeit furzen.",sagt sie mir ins Gesicht
jetzt zappel ich wild herum und versuche mich aus den fesseln zu lösen,aber vergeblich.
Währenddessen kommt sie immer näher und näher mit ihren Arsch zu meinem Gesicht.
,,Bitte",stoße ich noch hervor dann begräbt sie mich unter sich.Dann richtet sie sich kurz wieder aus um sich die Jogginghose auszuziehen und setzte sich wieder.
Sie bleibt zwei Minuten ruhig sitzen dann zieht sie mit einer Hand ihre Arschbacken auseinander um mich tiefer reinsinken zu lassen.
,,Es geht los mein Sitzkissen.Und schön alles einatmen",sagt sie noch dann brrrrrrrrrrpfffft.Ein langer widerlicher und lauter Furz schoss heraus in meine Nase und ich musste alles einatmen.
,,Oh tat das gut.Das War aber noch nicht alles",sagt sie und sofort darauf brrrrffffffffft.Ein weiterer langer entwisch ihren Arsch und schoss in meine Nase.
,,Hey ich sagte doch alles wegschnüffeln.Dann halt nochmal",sagt sie und drückt kräftig wodurch ich noch tiefer eingezogen werde und mir wieder ein widerlicher,Furz entgegen fliegt.
,,Dich erwartet noch Dich erwartet noch so einiges mein Sitzkissen denn ich habe noch einige Fürze auf Lager",sagt sie und lacht böse